UNSER PORTFOLIO

Immer eine Datenlänge voraus.

Jede Befragung und jedes Ergebnis ist so individuell wie Ihre Mitarbeiter selbst. Dennoch lässt sich der Erfolg im Anschluss einer Befragung immer mit derselben Frage ermitteln: „Weiß ich, was zu tun ist?“

Unsere Aufgabe ist es, Ihnen konkrete Antworten auf diese Frage zu liefern. Wir übersetzen Theorie und Methode in eine klare Sprache, um Ihnen die Handlungsfelder aufzuzeigen, die die Leistungsfähigkeit Ihrer Organisation am stärksten beeinflussen. 

Jede Veränderung beginnt mit der richtigen Frage.

Eine gelungene Mitarbeiterbefragung beginnt mit den richtigen Fragen. Wer den Fokus auf Zufriedenheit, Bindung oder Motivation richtet, setzt auf wichtige Parameter, vernachlässigt jedoch andere Faktoren, die die Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter bestimmen. Denn Erfolg ist mehr als die Summe aus Motivation, Zufriedenheit und Commitment. Wir stützen uns auf jahrelange Forschung, um mit einem ganzheitlichen Blick die wirklich wichtigen Stellhebel aufzuzeigen. So können wir Ihren Führungskräften konkrete Tipps geben, die die Leistungsfähigkeit Ihrer Teams verbessern. 

„Um Unternehmen zu verändern, müssen Sie Mitarbeiter bewegen. Um Mitarbeiter zu bewegen, müssen Sie verstehen, was ihnen wichtig ist.“

Daniel Wujec / Projektleitung

Veränderung durch Inspiration. 

Führungskräfte müssen heute viele verschiedene Rollen zugleich erfüllen. Sie sind Motivatoren, Ideengeber und Zuhörer. Sie tragen Verantwortung und delegieren. Im Kern ist die Aufgabe von Führungskräften jedoch vergleichbar, egal ob diese mit der Maus oder dem Schraubenschlüssel arbeiten: Sie müssen die Rahmenbedingungen in ihren Teams so gestalten, dass die Mitarbeiter ihre volle Leistungsfähigkeit entfalten können.  

Unser Führungsfeedback zeigt ihnen, inwiefern diese Aufgabe erfüllt wird und welche Werkzeuge der Führungskraft zur Verfügung stehen, um die Rahmenbedingungen zu optimieren. 

„Kleine Impulse haben häufig die größte Wirkung. Es bedarf manchmal nur eines Anstupsens, um die Richtung zu ändern.“

Daniel Hahman / Projektleitung

Aus Daten werden Veränderungen. 

Eine gut funktionierende unternehmensweite Zusammenarbeit bildet die Basis für Ihren Unternehmenserfolg. Defizite in der Zusammenarbeit hemmen die Leistungsfähigkeit Ihrer Organisation vehement. Wie gut die verschiedenen Schnittstellen in Ihrer Organisation ineinandergreifen, kann durch die klassische Mitarbeiterbefragung nicht genügend beleuchtet werden.  

Unsere Schnittstellenanalyse liefert den verantwortlichen Stellen wichtige Hinweise, um interne Prozesse zu optimieren und Reibungsverluste zu vermeiden. 

„Hinter allen aus Befragungen gewonnenen Daten verbergen sich Strukturen, die Ihr Unternehmen zu dem machen, was es ist. Nur wer diese Strukturen begreift, kann die richtigen Impulse setzen.“ 

Daniel Alings / Projektleitung